Donnerstag, 7. Januar 2010

Gewinnt ein Fujitsu AMILO Pi 3660 Notebook!

Trnd - Amilo

In den vergangenen zwei Monaten habe ich im Rahmen eines
trnd-Projekts als einer von 50 offiziellen Online Reportern
das Fujitsu AMILO Pi 3660 Notebook getestet.

Jetzt könnt Ihr das Testgerät gewinnen!

Um an der Verlosung teilzunehmen, müsst Ihr bis Donnerstag,
den 14. Januar 2010, 12 Uhr, einen Kommentar unter diesem
Post hinterlassen.

In dem Kommentar möchte ich von Euch wissen, welcher meiner
AMILO Testberichte Euch am besten gefallen hat und warum.

Da trnd die unabhängige Glücksfee spielen wird, müsst Ihr
nach dem Kommentieren eine eMail an fujitsu[at]trnd[.]com
schicken. In den Betreff schreibt Ihr die URL meines Blogs
und in die eMail selbst den Namen, mit dem Ihr hier im
Blog kommentiert habt und den Kommentar an sich.

trnd wird die eMail-Adressen selbstverständlich nur für das
Gewinnspiel nutzen und nach der Bekanntgabe der Gewinner
löschen.

Bitte beachten: da es sich bei dem Gewinn um ein Testgerät
handelt, welches ich für den Testzeitraum kostenlos zur
Verfügung gestellt bekommen habe, kann es Gebrauchsspuren
aufweisen. Weder gegenüber mir, noch gegenüber trnd oder
dem Hersteller können deshalb Ansprüche (wie z.B. Garantie,
Austausch, etc.) geltend gemacht werden.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Viel Glück!

Kommentare:

  1. hey cool :) ich würds gerne haben!
    das is richtig gut :)
    lg

    AntwortenLöschen
  2. Ich brauch noch ein Konfirmationsgeschenk - oder vielleicht würde ich ihn dann doch lieber selbst behalten? Egal :D

    http://mh3maria.wordpress.com/2009/12/13/amilo-pi-3660-die-akkuleistung/

    Weil die Akku-Leistung ja einer der Schwerpunkte bei einen Laptop ist und es mal wieder schön zu sehen ist, wie die Herstellerangaben mit der Realität auseinander klaffen. Schließlich wollen ja wohl viele auch mal eine DVD gucken oder nicht? Also ein toller Praxistest (auf die Minute genau)!

    Vielleicht habe ich ja nach Jahren mal wieder Glück... das einzige Mal, dass ich mal was gewonnen hab, war ne Webcam bei Logitech.

    AntwortenLöschen
  3. Mir hat der Win7 Artikel gut gefallen, mit den screenshots zur Erläuterung der Veränderungen im Aussehen des neuen Betriebssystems.

    Aber sag mal, musst Du das Testgerät nicht wieder zurückgeben? Du darfst das echt verlosen? Das kann ich ja kaum glauben. :-) Aber ich melde mich für die Verlosung an.

    AntwortenLöschen
  4. hallöchen :)

    ja genau, alle 50 tester verlosen dieses notebook nun auf ihrem blog. trnd is in solchen sachen ziemlich großzügig ;)

    AntwortenLöschen
  5. Dann hoffe ich mal, dass ich gewinne. :-)

    Schade, dass Du nicht die Verlosung übernimmst. Dann hätte ich Dich mit nem Häkelschwein bestochen, oder so. ;-)

    AntwortenLöschen
  6. ja das stimmt allerdings :D aber wenn die blogeigentümer die verosung übernehemn würden, dann wäre es wohl nur halb so fair für die teilnehmer ;)

    AntwortenLöschen
  7. Ich fand den Bericht zu Windows 7 am informativsten. Einfach weil ich mich bis dahin kaum über diese Windows-Version informiert hab und du einen schönen Überblick gegeben hast.

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe bei Verlosungen meine kleine Eule™ das Los ziehen lassen. Die ist völlig unparteiisch und sehr talentiert was das Loseziehen anbelangt. °v°

    AntwortenLöschen
  9. Mir hat der Artikel zu Win 7 am besten gefallen, weil er mit Bildern aufgelockert ist und man so auch die genannten Punkte sehen konnte. Für Frauen besonders ansprechend *g* Da ich momentan noch Vista laufen habe, ist der Artikel natürlich besonders interessant!

    lg chasty

    AntwortenLöschen
  10. gute idee, ich sollte trnd damit konfrontieren, mal schaun was sie davo halten ;)

    AntwortenLöschen
  11. Ach, wenn die trnd-Leute fit sind, dann haben sie bestimmt schon eine Eule. Immerhin steht eine Eule symbolisch für Weisheit und Reichtum. Damit kann sich doch jedes florierende Unternehmen sehen lassen, nicht wahr? :-)

    AntwortenLöschen
  12. ich hab bei trnd noch nie eine eule gesehn, aber vll halten sie sie etwas geheim...muss ja auch nich gleich jeder sehn, dass man so eine eule hat ;)

    AntwortenLöschen
  13. Hast du eigentlich so Einladungscode für trnd?

    AntwortenLöschen
  14. Hast du eigentlich so Einladungscodes für trnd?

    AntwortenLöschen
  15. ich hab die per mail eine einladung geschickt ;)

    AntwortenLöschen
  16. Hallo,

    ich fand ebenfalls den bericht über die akkuleistung am besten.
    bei einem notebook ist die akkuleistung mit einer der wichtigsten punkte. zumindest für meinen mann *g*
    ich würde es, wenn ich es gewinne, am kabel hängen haben ;)

    haben will *gg*

    lg sabrina

    AntwortenLöschen
  17. Am besten fand ich den Eintrag http://mh3maria.wordpress.com/2010/01/04/amilo-pi-3660-positive-eindrucke/
    Bei so vielen positiven Aspekten wird man richtig neugierig auf das Laptop und mag es am liebsten selbst haben!!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Maria,
    ähnlich wie du habe ich in der Testphase ja auch positive und negative Punkte verglichen. Daher gefallen mir deine Berichte dazu gut.
    Ich möchte gern eines der Notebooks gewinnen.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  19. Ich fand den 2. Teil "AMILO Pi 3660 – negative Eindrücke" wirklich gut. Trotz der negativen Punkte, die du dort aufzählst, habe ich mich ein bisschen in das Notebook verliebt :)

    AntwortenLöschen
  20. Mir gefiel besonders der Bericht "AMILO Pi 3660 – die kamera". Mir gefällt die Bildauflösung und die Effekte sind eine schöne Spielerei, die mir das Notebook sehr positiv erscheinen lassen.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  21. Der Bericht über die negativen Eigenschaften des Amilos war sehr informativ.Endlich mal jemand,der nicht nur die positiven Eigenschaften klipp und klar sagt :D

    AntwortenLöschen
  22. huhu
    mir gefällt dein bericht hier am besten
    http://mh3maria.wordpress.com/2009/12/02/amilo-pi-3660-win7/
    alles super eklärt und schon viel bilder ;-)
    lg marie

    AntwortenLöschen
  23. Ich fand den Bericht zu Windows 7 am informativsten. Weil ich mich bis dahin kaum über diese Windows-Version informiert hab und du einen guten Überblick bekommen habe.

    AntwortenLöschen
  24. Hallo

    ich fand den Bericht über Windows 7 am besten, weil du mir einen guten Einblick in das neue Programm verschaffen hast. Vielen Dank und ganz liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  25. Deine Beiträge vom 04.01. und 06.01. über die positiven und negativen Seiten ist sehr übersichtlich und informativ!

    AntwortenLöschen
  26. Hallo,
    mich hat auch der Akku-Test stutzig gemacht,
    das wäre wirklich noch verbesserungswürdig,
    gerade weil man einen Laptop gerne ohne Kabel
    benutzt.
    Der Link lautet :http://mh3maria.wordpress.com/2009/12/13/amilo-pi-3660-die-akkuleistung/

    Liebe Grüße
    44Schneehase44

    AntwortenLöschen
  27. Die frage nach dem Artikel kann ich gleich beantworten:

    "Windows 7", denn auch ich überlege umzusteigen.

    Prima geschrieben. Ich hoffe, Du hattest viel Spaß bei dem Test (den Eindruck kann man zumindest gewinnen).

    AntwortenLöschen
  28. Meiner Meinung nach waren zwei Berichte sehr gut, weil sie eine übersichtliche Zusammenfassung bringen.
    Amilo Pi 3660 - negative Eindrücke und Positive Eindrücke.

    Das ist auf jeden Fall ein sehr schönes Gerät.

    LG
    MeTTi

    AntwortenLöschen
  29. Mir hat der Beitrag zu Windows 7 am besten gefallen. Habe selbst noch Vista drauf und habe überlegt upzudaten. ;) Daher finde ich es wichtig möglichs viele Meinungen dazu einzuholen und da war dein Beitrag sehr informativ. :)
    Nun hoffe ich mal dass meine Mama glück hat und vllt. nen Laptop bekommt.

    AntwortenLöschen
  30. Mir hat dein Beitrag zu Windows 7 gut gefallen, da ich selbst überlegt habe von Vista auf 7 umzusteigen. Und objektive Meinungen sind da ja nicht verkehrt. ;)

    AntwortenLöschen
  31. Jeder Akku ist besser als meiner... Daher mein Favorit: http://mh3maria.wordpress.com/2009/12/13/amilo-pi-3660-die-akkuleistung/

    AntwortenLöschen
  32. Den Artikel über Windows 7 finde ich am interessantesten.
    AMILO Pi 3660 – Win7

    AntwortenLöschen
  33. Besonders gut hat mir der Bericht über die negativen Eindrücke gefallen!
    http://mh3maria.wordpress.com/2010/01/06/amilo-pi-3660-negative-eindrucke/
    Ich finde die negativen Aspekte fast wichtiger als die Positiven, nicht dass man am Schluss enttäuscht ist. Kurz und knapp hast du das geschildert, dennoch sehr informativ! :)

    AntwortenLöschen
  34. auch wenn du ebenfalls einen Beitrag zu den positiven Eindrücken verfasst hast, habe ich den Beitrag zu den negativen Eindrücken sehr gerne gelesen, da man auch diese unbedingt beachten sollte, wenn man sich ein neues Laptop anschafft! Und leider gibts bei diesem Modell doch einige negative Aspekte.

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  35. Super tolle Berichte die du geschrieben hast ich danke dir für die Mühe und das du uns dran teilhaben läßt !!!

    http://mh3maria.wordpress.com/2010/01/04/amilo-pi-3660-positive-eindrucke/
    war für mich am besten !!

    AntwortenLöschen
  36. Mir hat der Artikel zu Win 7 am besten gefallen, weil er mit Bildern war, so das man auch sehen konnte worüber geschrieben wurde.

    AntwortenLöschen
  37. Hallo mir hat der Artikel zu Win 7 am besten gefallen, weil er mit Bildern war, so das man auch sehen konnte worüber geschrieben wurde.
    Sehr gut echt !

    AntwortenLöschen
  38. Hallo,

    mir gefällt dein Bericht über die negativen Seiten des Amilo besonders gut
    http://mh3maria.wordpress.com/2010/01/06/amilo-pi-3660-negative-eindrucke/

    Dein Bericht (und natürlich auch die von andren) zeigen mir klar, dass der Amilo ein Desktopersatz sein kann, aber als "Schlepptop" nicht wirklich taugt.

    LG
    Lilia

    AntwortenLöschen
  39. Mir haben zwei deiner Berichte besonders gut gefallen - und zwar sowohl die positiven als auch die negativen Eindrücke vom Amilo. Dort hast du wirklich all das aufgelistet (und vernünftig im Bezug auf den Amilo abgewogen), was mir beim Kauf eines Laptops wichtig wäre.

    AntwortenLöschen
  40. Tach,

    Hübscher Blog. Auch deine Beiträge zum Amilo Pi 3660.

    Am besten gefällt mir der Beitrag mit den Vorzügen des Notebooks, "AMILO Pi 3660 – positive Eindrücke" vom 04.01.10, da diese für mich persönlich bei diesem Laptop die von dir aufgeführten negativen Punkte stark überwiegen und ich mich somit uneingeschränkt über das Notebook freuen würde ;-)

    Viele Grüße, weiter so und schönes Wochenende :-)

    BaSTi

    AntwortenLöschen
  41. Hallo!
    Ich fand den bericht sehr hilfreich: http://mh3maria.wordpress.com/2009/12/13/amilo-pi-3660-die-akkuleistung/ ich finde neben geräusch entwicklung, Hitze die entsteht, ist die Akkuleistung sehr, sehr wichtig!!

    AntwortenLöschen
  42. Hallo

    Ich muss sagen, dass du einige sehr informatie Berichte geschrieben hast. Aber am meisten gefaellt mir dein Bericht ueber die negativen Eigenschaften: http://mh3maria.wordpress.com/2010/01/06/amilo-pi-3660-negative-eindrucke/ Ich finde es wirklich sehr angenehm nicht nur immer zu lesen, was das Notebook kann, mir ist auch wichtig zu wissen, was es eben nicht kann, oder was es weniger attraktiv macht. Fuer mich als Leser und eventuellen Kunden ist das unumgaenglich und daher finde ich es sehr ansprechend auch auf die negativen Seiten hingewiesen zu werden.

    Lg
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  43. Hi,

    eines der wichtigsten Punkte bei einem Laptop ist natürlich der Akku.
    Deine Beschreibung der Akkuleistung hat mir sehr gut gefallen und ich fühle mich vollständig informiert.
    Hast du gut gemacht.


    LG Stephan

    AntwortenLöschen
  44. Ein guter Artikel ist : http://mh3maria.wordpress.com/2010/01/06/amilo-pi-3660-negative-eindrucke/

    hat mir am besten gefallen ! Gewinnen würde ich auch sehr gerne :)

    AntwortenLöschen
  45. Hi,

    deine ersten Erfahrungen mit der integrierten Kamera fand ich wirklich sehr gut. Absolut Praxisnah beschrieben.

    http://mh3maria.wordpress.com/2009/11/22/amilo-pi-3660-die-kamera/

    LG Stephan

    AntwortenLöschen
  46. Hallo!

    Mir hat der Bericht über die negativen Aspekte am besten gefallen, denn über solche Sachen macht man sich beim Kauf oft nicht genug Gedanken bzw kann es schwerlich selbst rausfinden. ;)

    LG, Deli

    AntwortenLöschen
  47. Den Bericht "AMILO Pi 3660 – die Akkuleistung" finde ich am interessantesten, den für einen Laptop ist das Thema sehr wichtig. Mir gefiel, daß verschiedene Tests diesbezüglich von Dir bewertet wurden. Da Akkus ihre Höchstleistung nicht gleich zu Anfang bringen, was auch durch Aufladeverhalten beeinflußt wird, hätten mir mehrere Tests in verschiedenen Zeitabständen noch mehr gefallen.

    AntwortenLöschen
  48. hallo, den Artikel mit den negativen Eindrücken fand ich sehr gut, weil hier nicht nur die guten Seiten des Laptops aufgezählt werden! lg Bunny

    AntwortenLöschen
  49. Möchte gerne Gewinnen und mache mal mit, finde am besten "Amilo Pi 3660 – negative Eindrücke und Positive Eindrücke"

    lg sandra

    AntwortenLöschen
  50. Ich fand den Beitrag "AMILO Pi 3660 – negative Eindrücke" am besten, die negativen Punkte werden immer viel zu wenig hervorgehoben, aber ich denke die Vorteile überwiegen dann doch schon sehr!

    AntwortenLöschen
  51. Ich fand den Bericht "Positive Eindrücke" http://mh3maria.wordpress.com/2010/01/04/amilo-pi-3660-positive-eindrucke/ sehr gut. Auch, dass du auf das Betriebssystem Windows 7 eingehst und die Geräuschkulisse des Laptops (sehr leise) beschreibt, gefällt mir gut.

    AntwortenLöschen
  52. Ich finde den Artikel http://mh3maria.wordpress.com/2010/01/06/amilo-pi-3660-negative-eindrucke/ »AMILO Pi 3660 – negative Eindrücke« am interessantesten, da man sich ja mit den negativen Dingen besser arrangieren muss als mit den positiven um langfristig glücklich zu werden mit dem Notebook ;)

    AntwortenLöschen
  53. Ich fand den Bericht zu Windows 7 am informativsten. Einfach weil ich mich bis dahin kaum über diese Windows-Version informiert hab und du einen schönen Überblick gegeben hast.

    AntwortenLöschen
  54. Ich finde auch deinen Bericht über die Akkuleistung am besten!!
    http://mh3maria.wordpress.com/2009/12/13/amilo-pi-3660-die-akkuleistung/
    Schön zu sehen, wie die Herstellerangaben und die Realität auseinander gehen!!! Aber gut zu wissen, dass man bei längeren Filmen das Netzkabel griffbereit haben muss.. :D
    Toll, dass du dir so viel Mühe mit deinen Berichten gegeben hast!!

    Lg.Michaela

    AntwortenLöschen
  55. Auch von mir ein Lob für deine Arbeit und die Mühe, die du dir gemacht hast!
    Mir gefiel dein Artikel "Amilo Pi 3660 – negative Eindrücke " am besten, da du ganz objektiv auch über Nachteile berichtet hast.
    Und natürlich möchte ich auch gerne am Gewinnspiel teilnehmen.

    AntwortenLöschen
  56. Ich fand den Eintrag mit den negativen Eindrücken sehr interessant. Ist mal was anderes gewesen.

    AntwortenLöschen
  57. Mir gefallen deine Berichte alle gut, sehr übersichtlich und informativ geschrieben. Am besten hat mir AMILO Pi 3660 – positive Eindrücke gefallen, hier sind die positiven Punkte klar und deutlich aufgezählt.

    AntwortenLöschen
  58. Ich mag diesen Bericht http://mh3maria.wordpress.com/2009/11/26/amilo-pi-3660-dvd-test/ da ich sehr gerne DVD's am Laptop gucke weiss ich nun schonmal das mein altersschwaches kleines Notebook wohl den besseren Ton aber das schlechtere Bild hat *lach* Schöneres Bild wäre mir aber noch lieber als n toller Ton ;)

    AntwortenLöschen
  59. ich find die negativen eindrücke am besten, weil auch die genannt werden müssen!

    AntwortenLöschen
  60. ich fand den Beitrag über dan Akku am besten, auch wenn das Notebook ja weniger für den mobilen Einsatz gedacht ist

    AntwortenLöschen
  61. Wie so viele ist auch für mich die Akkuleistung wichtig, deswegen finde ich den Bericht auch am besten!!
    http://mh3maria.wordpress.com/2009/12/13/amilo-pi-3660-die-akkuleistung/
    Da sieht man mal das die Notbookhersteller es immer noch nicht schaffen, ein Notebook zu entwickeln, welche mal einen langen oder sogar zwei Filme schaffen. Trotzdem würde ich das Notebook gerne haben, wer nicht?! Danke für deine ausführlichen Berichte.

    LG
    Sarah

    AntwortenLöschen
  62. Hi

    Danke für deine tollen Testberichte. Am besten hat mir dein Negativ-Eindruck unter http://mh3maria.wordpress.com/2010/01/06/amilo-pi-3660-negative-eindrucke/ gefallen. Daran merkt man, dass die Tester mit dem Notebook nicht "bestochen" wurden. So entstehen ehrliche Meinungen und Berichte.

    AntwortenLöschen
  63. Deine Positiven Eindrücke http://mh3maria.wordpress.com/2010/01/04/amilo-pi-3660-positive-eindrucke/ kommen gut rüber. Die Info, dass man alles nebeneinander machen kann, ohne dass es ruckelt (ICQ, Skype, Internet...) ist für mich sehr wichtig. Ich hasse nichts mehr als warten zu müssen.

    AntwortenLöschen
  64. Mir gefällt dein Artikel über die negativen Eindrücke am besten. Wenn man sich ein neues Notebook kauft, möchte man schließlich auch etwas über seine Nachteile erfahren.

    AntwortenLöschen
  65. Ich fand den Bericht über die positiven Seiten http://mh3maria.wordpress.com/2010/01/04/amilo-pi-3660-positive-eindrucke/ sehr wichtig und detailliert. Kurz und knackig und ohne Blabla.

    AntwortenLöschen
  66. Mir haben deine Berichte "AMILO Pi 3660 – positive Eindrücke" bzw "AMILO Pi 3660 – negative Eindrücke" am besten gefallen.
    Dort sieht man ausführlich die positiven / negativen eigenschaften des Amilos aus deiner sicht.

    LG Harry

    AntwortenLöschen
  67. deine 'negativen eindrücke' fand ich deshalb interessant, weil du zb. das problem mit der hochliegenden tastatur benannt hast, das einem vielleicht nicht sofort beim kauf auffalen würde.

    AntwortenLöschen
  68. Ich fand deinen Testbericht zu Win7 unter http://mh3maria.wordpress.com/2009/12/02/amilo-pi-3660-win7/ schön, weil mich persönlich auch die Neuerungen und das Feeling interessieren.
    Der Artikel war sehr ausführlich und reich bebildert. Die Strukturierung war vorteilhaft.

    AntwortenLöschen
  69. Ich finde 2 Beiträge am Besten, die positiven und die negativen Eindrücke, weil diese bei einer Kaufentscheidung am wichtigsten sind!

    AntwortenLöschen
  70. "AMILO Pi 3660 – negative Eindrücke" halte ich für sehr interessant und wichtig, da hier einige negative Punkte aufgeführt werden.

    AntwortenLöschen
  71. Der beste Beitrag war "AMILO Pi 3660 – negative Eindrücke", weil eben auch negatives bei einem Test zur Sprache kommen muss.

    AntwortenLöschen
  72. Dein Bericht: http://mh3maria.wordpress.com/2009/12/13/amilo-pi-3660-die-akkuleistung/ ist mir sehr wichtig, denn dieses Kriterium hat für mich eine große Bedeutung beim Kauf eines Notebooks. Würde gern gewinnen. Gruß Tim

    AntwortenLöschen
  73. Hi, bei dir hat mir der Bericht "AMILO Pi 3660 – die kamera" am besten gefallen. Ich selbst hatte nicht wirklich die Gelegenheit, die Kamera und das Mikrofon mit Videotelefonie zu testen und da find ich's gut, hier mal (positive) Erfahrungen lesen zu können!

    AntwortenLöschen
  74. Mir gefielen die zwei Beiträge mit den positiven bzw. negativen Eindrücken besonders. Schöne Gegenüberstellung, so hat man als Leser gleich alles auf einen (bzw. zwei da ja zwei beiträge) blick. :)

    AntwortenLöschen
  75. ich finde sowohl den Beitrag über die negativen als auch über die positiven Eindrücke sehr gut. Dort wird sehr schön veranschaulicht welche Vor- und Nachteile das Notebook hat.

    AntwortenLöschen
  76. Mir gefiel der Beitrag über Win7 am besten. Auch wenn man kein neues Amilo kaufen wird in Zukunft, um Win7 wird man über kurz oder lang wohl nicht drumrumkommen. Dein Beitrag gibt also erste Usererfahrungen schonmal weiter.

    AntwortenLöschen
  77. Hallo,
    mir hat dein Berichtüber deine negativen Erfahrungen mit dem Notebook gefallen. Hört man auch mal die Nachteile :)
    Lg, bravemoo18

    AntwortenLöschen
  78. Hallo,

    auch ich möchte gern an der Verlosung des Amilo teilnehmen! Berichte fand ich eigentlich 2 ganz gut, die Akkuleistung (hat mich etwas entsetzt...) und der Bericht über Windows 7 - hab bis jetzt xp und konnte bis jettz nur noch vista mal live sehen, Dein Bericht war sehr anschaulichund aufgrund der Bilder konnte man es sich auch viel besser vorstellen.

    Nun liebe Glücksfee würde ich gerne mal Windows 7 und das Amilo live zu Hause testen... das muss doch zu machen sein, auch wenn Weihnachten noch lange hin ist und jetzt nicht die Zeit für Wünsche ist... :)

    lg sonnenkalb

    AntwortenLöschen
  79. mir haben die Artikel über die positiven und negativen Eindrücke am besten gefallen, so hat man eine Meinung mit vor und nachteilen schnell auf einen Blick!

    AntwortenLöschen
  80. Bei dem Artikel "AMILO Pi 3660 – positive Eindrücke"
    lief mir bei jedem Satz mehr und mehr Neid-Sabber aus dem Mund. Ich würde das AMILO so gerne adoptieren und es hegen und pflegen.

    AntwortenLöschen
  81. mir haben die beiden berichte zu deinen negativen und positiven eindrücken am besten gefallen, da du deine persönliche meinung hier anschaulich dargestellt hast und ich viele informationen zum notebook und dessen nutzung erhalten habe

    AntwortenLöschen
  82. Ich fand die Beiträge zu den positiven und negativen Eindrücken am besten...

    http://mh3maria.wordpress.com/2010/01/04/amilo-pi-3660-positive-eindrucke/
    http://mh3maria.wordpress.com/2010/01/06/amilo-pi-3660-negative-eindrucke/

    Einfach klasse gemacht... Mich interessiert sowas eher und ich habe alles im Blick, was mich an einem neuen Gerät interessiert.
    Vor allem sind die Eindrücke von einer "unbefangenen" Person beschrieben... Weil die Entwickler finden ja immer alles gut und so sieht man auch die negativen Dinge...
    Es ist eine ehrliche und direkte Meinung und das interessiert mich als Lesen und Käufer eines Notebooks...

    AntwortenLöschen
  83. Hallo,
    mir gefällt der Bericht "Win 7" vom 02.12.09 am besten, weil das neue Systemprogramm sehr schön beschrieben wird. Ich selbst habe noch XP und über einen Wechsel schon nachgedacht, da hilt einem so ein ausführlicher Eindruck schon dabei.

    Gruß

    AntwortenLöschen
  84. Mir hat ganz besonders dein Beitrag über die Tastatur und das Touchpad (http://mh3maria.wordpress.com/2009/11/30/amilo-pi-3660-tastatur-und-mousepad/) gefallen da du dort auch gleich verbesserungsvorschläge gemacht hast die hoffentlich beim nächsten Modell mit einfliessen werden.

    AntwortenLöschen
  85. Hey, ich fand deine Testberichte echt spannend und sehr ausführlich so hat man ne super Übersicht über das Gerät und all seine Funktionen erhalten.
    Besonders gut gefällt mir der Bericht zu WIN 7, super erklärt und macht Lust auf mehr...
    So, nun hoff ich, dass des mit dem Gewinnen auch noch klappt....?

    AntwortenLöschen
  86. Deinen Bericht zu Windows 7 fand ich am BEsten.

    AntwortenLöschen
  87. Die positiven
    http://mh3maria.wordpress.com/2010/01/04/amilo-pi-3660-positive-eindrucke/
    und negativen
    http://mh3maria.wordpress.com/2010/01/06/amilo-pi-3660-negative-eindrucke/
    Berichte sind für mich auch am interessantesten gewesen.
    So konnt ich mir ein Gesamtbild über das Notebook machen.
    Gut finde ich das große Display, das perfekt geeignet ist fürs DVD schauen.
    Auch die gute Haptik der Tastatur gefällt mir. So ist eine lange Arbeit mit dem Amilo nicht so stressig.
    Am besten ist die Erwähnung der geringen Wärmeentwicklung. So sind auch die Lüfter leise.
    Auch ein großer Pluspunkt z.B. beim Heimkino-Erlebnis.
    Klar, der Amilo ist recht schwer, aber für mich sowieso ein Desktop-Ersatz. Daher ist für mich die etwas geringe Akkuleistung nur zweitrangig.
    Ich setze beim DVD gucken ein externes 5.Lautsprechersystem ein.
    Fürs Surfen und Arbeiten reichen die eingebauten Lautsprecher.

    AntwortenLöschen
  88. Am besten ist der "AMILO Pi 3660 – positive Eindrücke" Bericht. Da weiß man immerhin was man mit so einem großen Teil gescheites anfangen kann :).

    Das der Laptop Akku nicht lange reicht, ist eigentlich klar. Dafür ist es ein Desktopersatz, was man ja auch wie Du beschrieben hast an Größe und Gewicht merkt.

    AntwortenLöschen
  89. Hallo!

    Dieser Bericht gefällt mir gut:

    http://mh3maria.wordpress.com/2010/01/04/amilo-pi-3660-positive-eindrucke/

    und natürlich ebenso auch der negative bericht der diesem folgt - das verschafft einem noch einmal einen guten Eindruck von dem Laptop.
    :-)

    AntwortenLöschen
  90. Ich fand deinen Bericht zu Windoof 7 =) am Besten! War sehr aufschlussreich!

    AntwortenLöschen
  91. Mir gefallen Deine positiven Eindrücke am besten :
    http://mh3maria.wordpress.com/2010/01/04/amilo-pi-3660-positive-eindrucke/
    Da bekommt man den Eindruck, daß es wirklich Spaß macht mit diesem Teil zu arbeiten ( ja, auch wenn die ebenfalls geschilderten Negativeindrücke das Bild natürlich etwas trüben..................)
    Leicht bedienbare Tastatur und leise sind für mich wichtig, ebenso wie ein guter Bildschirm.

    AntwortenLöschen
  92. Hallo!

    Ich möchte auch gern meinen Favoriten nennen, und das ist

    Der Bericht http://mh3maria.wordpress.com/2009/11/26/amilo-pi-3660-dvd-test/

    weil ich den Laptop garantiert auch zum DVD-gucken benutzen würde.

    Gruß Maren

    AntwortenLöschen
  93. Hallo,
    dein Bericht:
    AMILO Pi 3660 – positive Eindrücke
    finde ich am besten.
    Vielleicht auch weil ich sehr angenehm finde die positiven Eindrücke mal isoliert zu lesen und auf mich wirken zu lassen
    LG Brigitta

    AntwortenLöschen
  94. Find ich super das Du so ehrlich damit umgegangen bist und auch die Negativen seiten aufzählst .
    Top

    AntwortenLöschen
  95. Mir Gefiehl dein Beitrag über die Akkulaufzeit http://mh3maria.wordpress.com/2009/12/13/amilo-pi-3660-die-akkuleistung/ am besten, das ist für mich DAS Kaufkriterium

    AntwortenLöschen
  96. ich fand den Bericht über die negativen und auch über die positiven Eindrücke sehr gut. Dort wird sehr schön gezeigt welche Vorteile und Nachteile das Notebook hat.

    AntwortenLöschen
  97. Ich mag den Beitrag "Tastatur und Mousepad" am liebsten, da rein oberflächlich gesehen die Tastatur das wichtigste am PC ist. Wenn ich nicht vernünftig tippen kann, was soll ich dann damit? Guter Bericht!

    AntwortenLöschen
  98. Hallo,
    ich fand den Bericht „amilo-pi-3660-win7“ besonders interessant. Aus dem ganz einfachen Grund, weil sehr Interessant ist paint unter Windows 7 zu sehen.

    AntwortenLöschen
  99. Dein Bericht über die negativen Eindrücke fand ich am besten, da man über solche Sachen auch berichten sollte, danke dafür, San

    AntwortenLöschen
  100. Super Berichte und echt ne tolle Sache :). Fands mit den Screenshots auch super, damit man auch selber ein paar Eindrücke hat.
    Hätte anfangs nicht gedacht, dass man auch einen Laptop gewinnen kann, Trnd ist echt klasse.


    Grüße.

    AntwortenLöschen
  101. Dein Bericht http://mh3maria.wordpress.com/2010/01/06/amilo-pi-3660-negative-eindrucke/ war sehr gut. Du setzt dich hier sehr detailliert mit den Fehlern auseinander, die dieser Laptop hat, wie z.B. schlechter Sound, schlechte Akkuleistung, etc. Im Zusammenhang mit dem anderen Beitrag , in dem die positiven Eindrücke erwähnt werden, ergibt sich für den Leser ein Gesamtbild.

    AntwortenLöschen
  102. Hio, am besten gefällt mir bei Dir "AMILO Pi 3660 – negative Eindrücke" ... weil Du sehr viele meiner Eindrücke teilst!

    LG Mittester synth

    AntwortenLöschen
  103. AMILO Pi 3660 – negative Eindrücke fand ich sehr interessant

    AntwortenLöschen
  104. „amilo-pi-3660-win7“ hat mir am besten gefallen

    AntwortenLöschen
  105. Ich fand deinen Bericht "AMILO Pi 3660 – die Akkuleistung" sehr gut.
    Bei einem Notebook ist die Akkuleistung eines der wichtigsten punkte.

    AntwortenLöschen
  106. Hallo,

    vielen Dank fürs ausgiebige Testen des Amilos. Deine Beiträge waren alle sehr interessant. Am besten hat mir allerdings der Beitrag "AMILO Pi 3660 – Win7" gefallen, da ich überlege von Vista auf Windows 7 umzusteigen aber keine Lust auf die üblichen Kinderkrankheiten habe. Aber dazu gibts ja Versuchskaninchen wie euch ;-)
    Viele Grüße!

    AntwortenLöschen
  107. Hallo. Mir gefallen deine Artikel allgemein sehr gut. Hab mir den "AMILO Pi 3660 – die Akkuleistung" Bericht mal als den Besten herausgesucht. Oft genug halten die Herstellerangaben ja nicht, was sie versprechen. Gut das Du das getestet hast und dabei vorheriges auch leider bestätigen mußtest. Schön aber, das der Laptop vorher warnt und sich nicht einfach verabschiedet. Gut gefallen hat mir, dass Du auch über die negativen Eindrücke berichtet hast. Nicht nur das der Akku den Unialltag wahrscheinlich nicht übersteht. Aufgrund der Größe und des Gewichts würd ich mir da auch Sorgen um den Nutzer mit machen ;-)

    AntwortenLöschen
  108. Meiner Meinung nach ist der Bericht: http://mh3maria.wordpress.com/2010/01/06/amilo-pi-3660-negative-eindrucke/ sehr gut! Kaum jemand, der detailliert die Fehlern beschreibt, die dies Laptop hat (Sound, Akkuleistung, usw.)

    AntwortenLöschen
  109. Meine Entscheidung geht ganz klar an den Beitrag über die Akkulaufzeit http://mh3maria.wordpress.com/2009/12/13/amilo-pi-3660-die-akkuleistung/ ein sehr wichtiges Kriterium bei einem Kauf

    AntwortenLöschen
  110. Mir gefielen die positiven Eindrücke am besten :
    http://mh3maria.wordpress.com/2010/01/04/amilo-pi-3660-positive-eindrucke/
    Kann ja nur wirklich Spaß machen damit zu arbeiten ;o)

    AntwortenLöschen
  111. Ich fand den "Positive Eindrücke" Post sehr schön. Ich wusste gar nicht, dass die Tastatur auch einen Ziffernblock hat. Wüsste bei meinem normalen Laptop gar nicht, wo man den noch unterbringen sollte.

    AntwortenLöschen
  112. Mir hat der Beitrag "Win 7" am besten gefallen, weil er der Interessante war.

    AntwortenLöschen
  113. http://mh3maria.wordpress.com/2010/01/06/amilo-pi-3660-negative-eindrucke/

    Weil halt nicht alles Gold ist, was glänzt

    AntwortenLöschen
  114. der.traum.ist.aus11. Januar 2010 um 13:38

    Bericht "AMILO Pi 3660 – die Akkuleistung" fand ich am hilfreichsten, da für mich die Akkuleistung beim Kauf eines Notebooks sehr wichtig geworden ist, nachdem ich bei meinem alten Notebook erst später gemerkt habe, dass es schon ziemlich nervig ist, wenn man nichtmal einen Film damit anschauen kann...:)

    AntwortenLöschen
  115. ich würde gern den lappi gewinnen da das teil echt was her macht und ich auf meinem schreibtisch kaum platz habe .... ich diesen riesern monitor einfach satt habe

    AntwortenLöschen
  116. Hi Maria,

    bist du auch so froh wie ich, wenn diese ganze Sache endlich vorbei ist??
    Ich hoffe aber wir bleiben weiterhin Blogtechnisch in Kontakt.
    Halt die Ohren steif, noch vier Tage und den Rest von heute ;-)
    Viele liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  117. Mag deinen Bericht "AMILO Pi 3660 – negative Eindrücke" (http://mh3maria.wordpress.com/2010/01/06/amilo-pi-3660-negative-eindrucke/) am Liebsten, da man hier, wie der Titel schon sagt die negativen Aspekte des Notebooks findet. Das Gegenstück mit den positiven Eindrücken ist dir aber auch durchaus gelungen :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  118. N'abend,

    mir hat der Artikel "negative Eindrücke" sehr gut gefallen. Schließlich höhrt man genug positives in der Werbung und der Produktseite nur die Contra Seite kommt meißt zu knapp (hier aber nicht :-))

    AntwortenLöschen
  119. ich finde deine berichte vom 4. und 6.1. am besten. ich kann mit guten zusammenfassungen am meisten anfangen - dafür testet ihr ja und nicht ich ;) also, super gemacht *daumenhoch*

    AntwortenLöschen
  120. ohja, ich bin eigentlich den ganzen tag am kommentare freischalten :D
    also dein blog ist schon i meiner favortienliste abgespeichert ;)

    AntwortenLöschen
  121. Dein abschließender Eintrag "AMILO Pi 3660 – negative Eindrücke" gefiel mir gut. Dort wird auch mal auf die negativen Aspekte eingegangen.
    Allerdings habe ich mich gewundert. Du hast geschrieben, dass der Akku nicht all zu lang hält. Im Gegensatz dazu haben aber andere Tester beschrieben, dass sie Filme ohne Probleme durchsehen konnten.
    Vielleicht hattest Du ja noch irgend welche anderen Programme parallel laufen?

    LG

    Rockstarrr

    AntwortenLöschen
  122. ja das fand ich auch komisch, hab auch auf einem andren blog gelesen, dass der akku länger hält.
    nebenbei liefen keine andren programme. ICQ war evtl an, aber es liefen keine chats. von daher bin ich auch nich sicher, woran das liegen könnte...

    AntwortenLöschen
  123. Mir haben die beiden Beiträge "AMILO Pi 3660 – negative Eindrücke" und "AMILO Pi 3660 – positive Eindrücke" am besten gefallen, da man durch die Liste einen guten Überblick bekommt, welche Eigenschaften das AMILO hat. Welche Gewichtung die einzelnen Punkte haben, kann dann ja jeder für sich selbst ergründen :)

    AntwortenLöschen
  124. Ich finde die beiden Beiträge "AMILO Pi 3660 - negative Eindrücke" und "AMILO Pi 3660 - positive Eindrücke" am besten, da man einen guten Überblick über die Eigenschaften des AMILO bekommt. Wie wichtig die einzelnen Punkte sind, muss dann jeder für sich selbst aushandeln :)

    AntwortenLöschen
  125. Ich fand den Artikel Windows 7 am spannendsten!!

    AntwortenLöschen
  126. Hi,

    ich mag deinen Bericht über Win7. Sehr informativ und mit interessanten Bildern.

    Viele Grüße
    Morrighan

    AntwortenLöschen
  127. Ich favorisiere den Beitrag "Amilo Pi3660 - Die negativen Eindrücke" http://mh3maria.wordpress.com/2010/01/06/amilo-pi-3660-negative-eindrucke/ . Das sind Informationen, die widerspiegeln, was du aus der Produkttestphase mitgenommen hast und das ist ja das was wir lesen wollen.

    AntwortenLöschen
  128. Also mir gefällt der Bericht "AMILO Pi 3660 – negative Eindrücke" im Duo mit den Positiven Aspekten am besten, denn hier wird unverblühmt über die doch vorhandenen Nachteile Gesprochen, gleichzeitig aber fairerweise in einem anderem Post auch noch die Positiven Seiten aufgezeigt.

    AntwortenLöschen
  129. Hallo!

    Ich fand den Bericht über die positiven Eindrücke, die Du vom Amilo gewonnen hast, am Besten.
    Er gefällt mir aufgrund der Blogs und der Erfahrungen die ihr damit gemcht habt, sehr gut; und das du die positiven Eindrücke noch einmal eingestellt hast und dadurch noch einmal einen tollen Blick auf die Vorteile des Amilo bietest ist super.

    AntwortenLöschen
  130. Hallo lieber Tester,

    vielen Dank für Deine Tests, sie waren sehr aussagekräftig und informativ für mich. Das Fujitsu AMILO Pi 3660 Notebook hat wirklich sehr viele Vorteile. Es ist ein echtes Allround-Talent, ganz nach meinem Geschmack.

    Besonders gut fand ich Deinen Test

    http://mh3maria.wordpress.com/2009/11/22/amilo-pi-3660-die-kamera/

    Für mich war hier sehr interessant und positiv, dass sich die Kamera beim Videoanruf automatisch einschaltet - sehr praktisch.

    Klasse – Dein Blog – und natürlich das Fujitsu AMILO Pi 3660 !!

    AntwortenLöschen
  131. Hallo,
    den Artikel über Windows 7 finde ich am interessantesten. Du hast einen sehr schönen Überblick dazu verschaft. Vielen Dank

    AntwortenLöschen
  132. Ich fand dein Testbericht zu Windows 7 sehr informativ.

    AntwortenLöschen
  133. Hallo,

    am besten hat mir der Bericht "AMILO Pi 3660 – negative Eindrücke" gefallen.

    Fand das gut das du auch die schlechten Eigenschaften erwähnt hast, wie die Tonqualität oder die Größe des Notebooks.
    Aber auch der Positiv Bericht hat mir sehr gefallen, schließlich gibt es auch die andere Seite ;)

    Tolle Artikel von Dir :)

    LG Oslo :)

    AntwortenLöschen
  134. Hi

    gut fand ich den Artikel mit negativen Eindrücken, auch das gehört dazu und wird ja sonst kaum beachtet, schön und Danke

    AntwortenLöschen
  135. Den Beitrag zu Windows 7 fand ich sehr informativ, der deckt sich auch mit meiner Meinung, die ich durch erste Einblicke bei Freunden erhalten habe.

    AntwortenLöschen
  136. MIch hat der Bericht über die Akkuleistung interessiert. So ein großes Teil braucht ja ganz schön Strom. Wobei ich auch denke, dass dieses Notebook aufgrund seiner Größe eher dazu gedacht ist als PC-ERsatz zu dienen, als es ständig durch die Gegend zu schleifen. Und zu HAuse kann man es auch an die Steckdose hängen.

    AntwortenLöschen
  137. Hallo!
    Von deinen Berichten hat mir der kritischste am besten gefallen und zwar "AMILO – negative Eindrücke". Gut finde ich vor allem, dass du diese separat von den Positiven Eindrücken aufgeführt hast, so sind beide Artikel für sich kürzer und mehr aufs Thema fokussiert.

    AntwortenLöschen
  138. Hallo deine positiven Eindrücke finde ich super. Der Beitrag gefällt mir am besten.
    1. positiv ist immer gut
    2. hast du den Beitrag kurz und bündig zusammengefasst ohne lang drumherum zu quatschen.
    Gruß nikki00

    AntwortenLöschen
  139. Hallöchen, mein Topbeitrag bzw. meine beiden Lieblingsbeiträge sind http://mh3maria.wordpress.com/2010/01/04/amilo-pi-3660-positive-eindrucke/ und der Gegensatz dazu, wo die negativen Punkte aufgeführt sind. Mit beiden hat man kurz und knapp gelistet, was eher positiv und was negativ ist am Notebook. Quasi einen +/- Liste für einen schnellen Überblick.

    AntwortenLöschen
  140. Ich mochte den den Artikel zur Webcamnutzung. Viele tester haben das oft in ihren Test vergessen, doch auch gehört meiner Meinung nach dazu! :) Danke dafür.

    Gruß drallex

    AntwortenLöschen
  141. Mir hat dein Bericht "AMILO Pi 3660 – positive Eindrücke" sehr gut gefallen. Schön, wie du kurz und knapp die wichtigsten positiven Eigenschaften des AMILO herausstellst. Besonders gut gefällt mir, dass der AMILO offenbar nicht nur sehr rechenstark ist, sondern dabei auch leise und vor allem ohne große Hitzeentwicklung auskommt. Dass ist bei meinem aktuellen Notebook ganz anders, so dass ich diesen Vorteil sehr zu schätzen weiß!

    AntwortenLöschen
  142. Schön, dass du auch explizit auf die negativen Aspekte in "AMILO Pi 3660 – negative Eindrücke" eingegangen bist. In vielen Fällen gehen diese nämlich in den Berichten unter weil sie nur am Rande erwähnt werden.

    AntwortenLöschen
  143. Dein Bericht über die Akkuleistung war mir sehr sympathisch xD .. fand ich gut. Und fütter die Eule niemals mit Chips!:D

    AntwortenLöschen
  144. ich finde den Beitrag "AMILO Pi 3660 – negative Eindrücke" ganz gut...da weiß man gleich was alles nicht so toll ist und kann abwegen, ob man sich damit anrangieren kann und das Notebook kauft oder nicht...gleich danach kommt der Beitrag "positive Eindrücke" :-)

    AntwortenLöschen
  145. Ich find es gut, das nicht nur gelob wird und deswegen finde ich den Bericht "AMILO Pi 3660 – negative Eindrücke" gut.

    AntwortenLöschen
  146. Mir hat der Bericht:„Amilo Pi3660 – Die negativen Eindrücke“ http://mh3maria.wordpress.com/2010/01/06/amilo-pi-3660-negative-eindrucke/ .
    besonders gut gefallen. Es werden die negativen Seiten viel zu wenig beachtet. Gute Hinweise.

    AntwortenLöschen
  147. ich finde den Bericht " negative Eindrücke" am besten weil man nicht auf jeden Blog erfährt was die negativen Sachen an dem Notebook sind.

    Und so weiß man selber was auf einen zu kommt oder womit man rechnen sollte ;)!
    Lg :)

    AntwortenLöschen
  148. Dein Bericht "AMILO Pi 3660 – negative Eindrücke" ist mein Favorit, eine ehrliche Zusammenstellung die auch neugierig macht, ob es mir mit dem Touchpad ähnlich gegen würde.

    AntwortenLöschen
  149. Hi. Mir hat dieser Bericht am Besten gefallen:
    http://mh3maria.wordpress.com/2009/12/02/amilo-pi-3660-win7/
    lg

    AntwortenLöschen
  150. hi. hat das jetzt funktioniert? der bericht http://mh3maria.wordpress.com/2009/12/02/amilo-pi-3660-win7/ hat mir am besten gefallen.

    AntwortenLöschen
  151. Hallo,
    mir hat dein Bericht "AMILO Pi 3660 – DVD-Test" vom 26.11.09. Hast ihn sehr interessant geschrieben und ich konnt mich in deine Tonprobleme gut reinversetzen. Das große Display ist schon verlockend für so ein Filmgenuss. Da schraubt man wohl automatisch auch seine eigenen Erwartungen an den Ton gleich mit hoch. Sollte ich mit der Verlosung Glück haben werde ich wohl auf deinen Ratschlag mit den extra Boxen zurückkommen.

    AntwortenLöschen
  152. Mir hat am besten dieser Beitrag gefallen:

    AMILO Pi 3660 – Win7

    Durch die vielen Screenshots hat man als Leser tatsächlich einen guten Einblick in die Oberfläche und das Handling von Windows 7 bekommen.

    LG

    KatiM

    AntwortenLöschen
  153. Moin!
    Ich muss zu allererst sagen, dass ich eigentlich alle Beiträge gut fand.
    Speziell gefiel mir aber der Beitrag: "Die positiven Eindrücke" am besten. Dir hat aber einiges ganz gut gefallen an dem Rechner, was ja für diesen spricht (Den Artikel Negative Eindrücke sprech ich jetzt mal nicht an ;-) )

    AntwortenLöschen
  154. Guten Abend,

    mir hat Dein Artikel "AMILO Pi 3660 – negative Eindrücke" am besten gefallen, da bei einem Test auch mal die negativen Dinge genannt werden müssen.

    Vielen Dank fürs testen.

    Viele Grüße,
    Kai

    AntwortenLöschen
  155. Am besten hat mir der Bericht „AMILO Pi 3660 – negative Eindrücke“ vom 6. Januar 2010 gefallen. Ich finde es ist wichtig, auch Nachteile zu kennen.

    AntwortenLöschen
  156. Ich fand (http://mh3maria.wordpress.com/2009/12/02/amilo-pi-3660-win7/) am besten. Ich besitze selber Winodws 7 und war deshalb sehr interessiert daran.

    Grüße
    Dennis

    AntwortenLöschen
  157. am besten gefallen hat mir der Beitrag "AMILO Pi 3660 – positive Eindrücke". Ich finde, negative Sachen hat man viel gelesen. Schön, dass auch mal die positiven hervorgehoben werden.

    AntwortenLöschen
  158. Deine positiven Eindrücke waren schön zu lesen und machen Lust auf mehr, deshalb ist dies mein Favorit.

    AntwortenLöschen
  159. mir haben die beiden beiträge zu den vor- und nachteilen des amilos gut gefallen, da diese alles noch mal zusammengefasst haben, was du beim testen erlebt hast ich selber hätte mir allerdings gewünscht, dass es etwas ausführlicher gewesen wäre, aber das ist geschmackssache, zumal du ja in anderen beiträgen ja bereits mehr über die angesprochenen bereiche gesprochen hast.

    AntwortenLöschen
  160. Ich fand den Bericht zu Windows 7 am informativsten. Einfach weil ich mich bis dahin kaum über diese Windows-Version informiert hab und du einen schönen Überblick gegeben hast.

    AntwortenLöschen
  161. Am besten hat mir der Bericht "AMILO Pi 3660 – negative Eindrücke" gefallen. Sehr interessant und informativ die negativ Punkte zu erfahren.

    AntwortenLöschen
  162. Die positiven Eigenschaften sind zwar sehr wichtig, aber mein Lieblingsbeitrag ist "AMILO Pi 3660 – negative Eindrücke", weil man ja schliesslich wissen, was an dem Notebook nicht so gut sein könnte. Daher finde ich diesen Beitrag hier am besten.

    AntwortenLöschen
  163. Ich finde gut: http://mh3maria.wordpress.com/2010/01/06/amilo-pi-3660-negative-eindrucke/ da du auch kritisches ansprichst.

    AntwortenLöschen
  164. Ich fand es gut das du auch auf Win 7 in Kombination mit dem Amilo eingegangen bist.
    Daher AMILO Pi 3660 – Win7.

    AntwortenLöschen
  165. Hey,

    mein Favorit unter deinen Amilo Beiträgen ist folgender Bericht:
    AMILO Pi 3660 – die Akkuleistung
    Warum?
    Weil ich die Akkuleistung eines Notebooks als einen wichtigen Punkt erachte und mir dein Bericht zu diesem Thema einen guten Eindruck hinsichtlich selbiger vermittelt hat. Dnake dafür :)
    LG

    AntwortenLöschen
  166. Deinen Beitrag "AMILO Pi 3660 – positive Eindrücke"
    vote ich!
    Die genannten postiven Eindrücke überzeugen mich!

    AntwortenLöschen
  167. Hi.

    So blöd es klingt, aber ich finde die "negativen Eindrücke" am besten. Hier kann man wenigstens mal sehen, was alles nicht so toll ist. Das ist eine gute Zusammenfassung für die Leute, die durch bestimmte Dinge einfach ein Gerät ausschließen wollen.

    AntwortenLöschen
  168. ...ich finde zwei Berichte gut:
    - AMILO Pi 3660 – negative Eindrücke
    - AMILO Pi 3660 – positive Eindrücke
    gelesen als Gegenüberstellung: Echt informativ!

    AntwortenLöschen
  169. http://mh3maria.wordpress.com/2010/01/04/amilo-pi-3660-positive-eindrucke/ - das ist für mich der beste Bericht hier, um Nasenlänge vor dem Gegenbericht mit den negativen Eindrücken. Das ist eine schöne Zusammenfassung der Erfahrungen, die du mit dem Notebook gemacht hast und eine gute Entscheidungshilfe bei Kaufplänen.

    AntwortenLöschen
  170. Guten Abend!
    Ich fand deinen Bericht über die Akkuleistung des Notebooks am besten.
    Du hast das Notebook offensichtlich gut getestet und benutzt klare Worte, ohne das ganze zu beschönigen. Gefällt mir sehr gut!

    AntwortenLöschen
  171. Netter Überblick über die positiven und negativen Seiten des Notebooks! Im Großen und Ganzen kann ich deine Meinung teilen. Ich hatte ebenfalls riesige Probleme mit dem Touchpad und deshalb immer ein Grafiktablett angeschlossen... Auch keine tolle Lösung... ;)

    AntwortenLöschen
  172. Guten Morgen, mir hat dein Bericht über Windows 7 ("AMILO Pi 3660 – Win7") am besten gefallen, da du hier sehr detailliert auf Win7 eingehst und das Ganze noch mit vielen Bildern veranschaulichst. lg

    AntwortenLöschen
  173. Mir hat der Testbericht
    AMILO Pi 3660 – die Akkuleistung
    am besten gefallen, weil ich das als einen wichtigen Punkt ansehe bei der Wahl eines Laptops. Da dieser Laptop aber wegen der größe ohnehin eher als Desktop zu sehen ist, muss das noch kein K.O. Kriterium sein. :-)

    AntwortenLöschen
  174. ich fand deine Auflistung der positiven Eigenschaften sehr gelungen.

    http://mh3maria.wordpress.com/2010/01/04/amilo-pi-3660-positive-eindrucke/

    Gerade die positiven und negativen Eigenschaften bestimmen ja, ob ich so ein Gerät wirklich möchte.

    Danke Rambazamba

    AntwortenLöschen
  175. Ich finde von deinen Artikeln http://mh3maria.wordpress.com/2010/01/04/amilo-pi-3660-positive-eindrucke/ am besten, da du anscheinend sogar die Webcam auf ihre Videotelefonie-Eigenschaften getestet hast. Das zeigt, dass du beim Testen Wert auf Details legst, ebenso wie deine anderen Äusserungen zu den positiven Eigenschaften des Amilo.

    AntwortenLöschen
  176. Hallo,
    für mich ist auch die Akkuleistung wichtig, und deshalb ist für mich der Bericht auch am besten.
    http://mh3maria.wordpress.com/2009/12/13/amilo-pi-3660-die-akkuleistung/
    Aber ist schon komisch das sowas modernes noch nicht mal einen langen Film schafft.

    Grüße
    Holger

    AntwortenLöschen
  177. Ich finde es gut das du in deinem Bericht: negative Eindrücke auch kritischer als die anderern tester bist!

    AntwortenLöschen
  178. Die Beiträge

    AMILO Pi 3660 – positive Eindrücke
    AMILO Pi 3660 – negative Eindrücke

    haben mir sehr gut gefallen. Hier werden noch einmal die Vor- und Nachteile aus deiner Sicht knapp und informativ aufgezeigt

    AntwortenLöschen
  179. Ich finde gut, dass du im Beitrag "AMILO Pi 3660 – negative Eindrücke" auch auf die Negativen Seiten eingehst. Oftmals sind Tester dem Gratisprodukt gegenüber ja doch sehr unkritisch und lassen soetwas oft weg.

    Übrigens ein tolles Blogdesign! Gefällt mir :)

    LG Rinjah

    AntwortenLöschen
  180. Hey, schön das du dir auch die Mühe gemacht hast in einem Beitrag die negativen Eindrücke aufzuzeigen!

    AntwortenLöschen
  181. ich find den AMILO Pi 3660 – negative Eindrücke-bericht am besten. weil es klasse ist, das nicht jeder bloq-eintrag alles verschönigt sondern auch mal gezeigt bekommt was nciht so gut läuft

    AntwortenLöschen
  182. Ich fand den Bericht über die negativen eindrücke am besten, denn man muss ja auch die schwachstellen des Geräts kennen, wenn man es kaufen möchte.

    AntwortenLöschen
  183. Hallo,
    ich mochte "AMILO Pi 3660 – negative Eindrücke". Finde das gut wenn man die Dinge auch kritisch betrachtet.
    Liebe Grüße Gumana

    AntwortenLöschen
  184. Hi

    ich fand die beiden Berichte mit den negativen und positiven Eindrücken am besten, beide zusammen als Einheit gesehen spitze.

    Als Fav von beiden nehme ich die positiven Elemente.

    AntwortenLöschen
  185. Huhu,
    ohne Negative Eindrücke geht gar nichts. Man kann ein Gerät nicht "nur" verherlichen. Super Artikel.

    LG Basti

    AntwortenLöschen
  186. Ich finde den Beitrag"AMILO Pi 3660 – negative Eindrücke" am besten. Den bei allen positiven Aspekten sollte man vor allem die Negativen beachten.

    AntwortenLöschen
  187. Ich mochte AMILO Pi 3660 – negative Eindrücke, nicht weil ich irgendwie nur negatives hören will, sondern weil die eben auch dazugehören und meistens leider nicht bei trnd auftauchen und daher nur Platz in den Blogs haben. :)

    AntwortenLöschen
  188. Mir hat der Artikel "AMILO Pi 3660 – negative Eindrücke" gut gefallen. Es kann ja nicht immer alles positiv sein.

    AntwortenLöschen
  189. Hallo ich wünsche uns allen viel Glück bei den Notebooks...LG Sandra

    AntwortenLöschen
  190. Hallo Maria, also auf deinem Blog kann ich mich nicht entscheiden: Mir haben deine Beiträge "AMILO Pi 3660 – negative Eindrücke" und "AMILO Pi 3660 – positive Eindrücke" am gleich besten gefallen :-) da beide einen guten finalen Überblicke über die Vor- und Nachteile des Amilos geben und sehr anschaulich und informativ geschrieben sind. Wenn ich mich unter Zwang entscheiden müßte, würde ich sagen, mir ist immer die Darstellung der negativen Seiten in einem Test sehr wichtig, denn es gibt Dinge bei einem Laptop wie Bildschirm und Tastatur, da würde ich keine Abstriche machen wollen. Zum Glück hast du beides ja eher positiv bewertet ;-)

    AntwortenLöschen
  191. Endlich hat mir mal jemand die Version "Windows 7" schmackhaft gemacht, gut beschrieben und mit Bildern bestückt. Der Artikel hat mir am Besten gefallen.

    AntwortenLöschen
  192. Ich finde Deinen Eintrag über die Schwächen des Amilo (AMILO Pi 3660 – negative Eindrücke) am besten. Denn auch die negativen Seiten sollten mal erwähnt werden. Das mit dem "während des tippens in der Zeile verrutschen" habe ich bei meinem NB auch ab und an mal.

    AntwortenLöschen
  193. Mir hat http://mh3maria.wordpress.com/2010/01/06/amilo-pi-3660-negative-eindrucke/ am besten gefallen. Diese Dinge erfährt man ja nicht, wenn man sich einen Laptop kauft.

    AntwortenLöschen
  194. ich fand den bericht mit den negativen eindrücken super!

    AntwortenLöschen
  195. Die negativen Eindrücke fand ich sehr interessant, da man sonst relativ wenig darüber im Internet findet.

    Den Punkt zum Touchpad kann man sicherlich verschmerzen, da der Laptop auf seiner Größe eher für den Stationären Einsatz gedacht ist. Schließt man am besten eine richtige Maus an und kann dann das Touchpad vernachlässigen.

    AntwortenLöschen
  196. Ich finde die beiden Fazit-Berichte "AMILO Pi 3660 – negative/positive Eindrücke" am besten, weil sie nochmal einen schönen Überblick prägnant liefern. Da ich ja nur einen wählen darf, nehme ich "AMILO Pi 3660 – negative Eindrücke", weil die Nachteile langfristig wichtiger werden.

    AntwortenLöschen
  197. Hallo danke für deine Tests des Amilos. MIr gefiehl am besten dein Beitrag: "Negative Eindrücke" unter http://mh3maria.wordpress.com/2010/01/06/amilo-pi-3660-negative-eindrucke/
    denn

    Das Problem ist doch immer, wenn man sich neue Hardware kauft, das man alles mögliche liest und nach nur die negativen aspekte gegenüberstellt um sich dann für das richtige Notebook zu entscheiden.

    dankeschön!

    AntwortenLöschen
  198. Sekt oder Selters13. Januar 2010 um 21:33

    Hi!
    Auch wenn ich sonst ein Optimist im Leben bin, fand ich deinen Bericht "Die negativen Eindrücke" am besten.
    Ich finde es einfach sehr wichtig zu erfahren, wo die Schwachstellen eines Produktes liegen, so wie hier z.B. bei der Tonqualität, die schon von mehreren bemängelt wurde.

    AntwortenLöschen
  199. Am Besten fand ich "Amilo Pi 3660 - negative eindrücke", weil ich es wichtig finde, dass negative Dinge erwähnt werden und nciht unter den Tisch gekehrt. Hört man über ein Produkt nur positivies, kommt das immer etwas komisch rüber.

    AntwortenLöschen