Dienstag, 1. März 2011

Nachgekauft

Viele Kosmetik- und Pflegeprodukte kaufe ich einfach "frei Schnauze". Vor allem wenn es um Lidschatten und Bodylotions geht. Da schau ich dann nach den momentanen Aktionen, LE's oder geh einfach meiner Nase nach und schnupper mich quer durch das Angebot, bis ich was passendes gefunden habe.
Einige Dinge sind allerdings schon zum Standardsortiment bei mir geworden. So gibt es also ein paar Produkte die immer wieder nachgekauft werden, wenn sie leer sind.
 
Apropos "leer"...bei mir ist es schon selten, dass ein Lidschatten oder eine Creme leer wird, weil ich einfach so viel davon hab, dass beim regelmäßigen Aussortieren immer mal wieder etwas wegfliegt, was seine Haltbarkeitsgrenze schon überschritten hat.

Nun aber zurück zum Thema. Hier mal ein paar Produkte, die ich einfach nicht mehr missen möchte. Das liegt zum einen daran, dass ich sie besonders gut vertrage, sie besonders toll sind oder ich einfach noch keine bessere Variante gefunden habe. Somit bleib ich also beim altbewährten ;)


*Der Liquid Eyeliner von essence ist bisher mein Favorit unter den Eyelinern. Ich habs auch schon mit Geleyelinern versucht, aber bei diesem bekomme ich einfach das beste Ergebnis hin.
*Der Perfect Eyes Eyeshadow von Manhattan muss immer nachgekauft werden, weil ich den Grauton als einzelnen Ton noch nicht gefunden habe. Also immer im Dreierpack mitnehmen, auch wenn weiß und schwarz so gut wie kaum genutzt wird... Wenn jemand hier einen Tipp für mich hat, immer her damit ;)


*Auch die Manhattan Eyeshadow Base ist bisher mein Favorit. Ich hab vorher auch mal so eine Liquidbase probiert, aber die war ziemlich mies, weil sie so klumpig war.


*Und hier mein absoluter Favorit unter dem Cremes: die Relaxing Care day&night cream von bebe.
Letztens stand ich im dm vor einem essence my skin Aufsteller. Die intensively caring cream von essence hat mich ja auch angelächelt, aber ich hab sie dann doch lieber stehen lassen. Momentan ist meine Haut ziemlich zickig und bei der falschen Creme bekomme ich sofort rote Flecken im Gesicht. So geschehen beispielsweise mit der bebe young care mattierende Pflege...also dann  doch lieber wieder relaxing care...das weiß ich was ich hab und das sie mir gut tut :)
Auch hier wieder eine Bitte: wenn ihr Erfahrungen mit den Cremes von essence und bebe habt...vielleicht könnt ihr mir ja sagen, welche davon ähnlich der relaxing care ist? Dann würde ich die doch gern mal ausprobieren..

Kommentare:

  1. 1. Mal Sorry wegen Anonym was anderes geht nicht.
    2. Ich liebe deinen Blog!
    3. Ich benutze auch bebe und lieeeebe es ich hab die *nach guck* bebe young care Feuchtigkeitspflege (normale Haut)...
    Weiß nicht ob das zu deiner Haut passt...

    AntwortenLöschen
  2. hallo :)
    1. wieso geht es denn nicht anders als anonym?? bist du ein Geheimagent? ^^
    2. danke für das Kompliment :)
    3. ich werd beim nächsten dm-trip mal ausschau halten. aber momentan häng ich wieder an der altbewährten Nivea :D

    AntwortenLöschen