Mittwoch, 14. April 2010

Welt Kompakt - Projektstart

Dank trnd darf ich seit heute die neue Welt Kompakt probelesen.


Heut auf dem Weg zur Uni hab ich das erste Exemplar aus dem Briefkasten gefischt und sie direkt mitgenommen. Im Gegensatz zu andere Tageszeitung hat die Welt Kompakt nämlich eine handlich Größe
.
Die Themen sind gut gemischt und es dürfte für jeden was dabei sein:
*Politik, *Kultur, *Sport, *ein Lokalteil (bei mir Köln), *Wirtschaft, *TV-Programm, *Menschen&Medien, *Bücher und das besondere: *Internet. Die Welt Kompakt sieht sich nämlich als Ergänzung zu Online-Medien. Aufgrund dieser Besonderheit richtet sich diese Tageszeitung vor allem an junge Leser und ich bin einer von ihnen, der die Welt Kompakt nun 6 Wochen lang testen kann.

Sehr viel kann ich zu dem Inhalt allerdings noch nicht sagen, denn ich hab ja erst eine Zeitschrift erhalten, aber ich werde ich in den nächsten Tagen einige Themengebiete mal genauer vorstellen.

Kommentare:

  1. Hast du gute Erfahrungen mit trnd gemacht? Ist das seriös oder gibt es da nach der Registration doch Anforderungen und Kosten und Bestimmungen oder ähnliches?

    Übrigens hatte ich letzes Semester ein Seminar, in dem es unter anderem auch um Zeitungsformate ging. Bin gespannt wie sich das durchsetzen kann.

    AntwortenLöschen
  2. ich habe bisher nur gute erfahrungen mit trnd gemacht. es gibt keine versteckte kosten und die kontakte zu den trnd-mitarbeitern sind immer super freundlich.
    man muss an den projekten ja auch nich teilehmen, wenn man keine lust hat. für jedes projekt bewirbt man sich und kann hoffen teilzunehmen ;)trnd ist auf jeden fall sehr seriös und ich habe nach über 2 jahren keinen haken gefunden ;)

    AntwortenLöschen